Michael Gauger ist geboren am 30.05.1972 in Tübingen/Deutschland und lebt seit 2005 in der Schweiz.

 

Das Schreiben betreibt er als Hobby, neben anderen:

Rock & Bluessänger, Schatzsuchen & Touren veranstalten, Wandern & Joggen, Lesen und Geschichte, zuweilen (aber nur zuweilen!) genießt Michael auch einen guten Single Malt unter Freunden, gekrönt von einer Zigarette. Der Autor raucht also
und ist überhaupt Gesinnungsrocker.

 

In einem früheren Leben hat er in Tübingen Jura studiert, dieses dann erfolgreich abgebrochen und lieber etwas gemacht, was
Werte schafft: eine Lehre zum Offsetdrucker. So wurde aus dem Autor denn auch ein professioneller "Buchmacher" :-)

Aufgewachsen ist Michael in Mössingen im Steinlachtal. Die Liebe hat ihn später nach Helvetien gezogen, wo er heute in einer Druckerei arbeitet.

 

 

WARUM SCHREIBEN?

 

So gerne ich auch lese: Je mehr man liest, umso mehr Zeit verbringt man damit, den Gedanken anderer zu folgen. Anstatt selbst welche zu entwickeln. Diesem Umstand will ich mit dem Schreiben entfliehen und dem ewigen Input etwas Output entgegensetzen. Schreiben ist meines Erachtens auch die Freiheit, sich wenigstens sprachlich das herauszunehmen, was einem zusteht. 

 

Und weil die Schreiberei so viel Freude schafft, ist das nächste Buch auch schon in der Mache; wenn auch mit ganz anderen Themen, und viel kürzer. Enthalten soll es ein Gedicht, eine Kurzgeschichte, einen Aufsatz, und andere Sprengsel. Geplant ist die Veröffentlichung für 2017.

 

 

Kostenlos Pressemitteilungen veröffentlichen in Kunst und Kultur